Claus’s Blog

Not just another Claus‘ Blog since there are not many Claus‘ out there

Archive for the ‘völlig blunzn eigentlich’ Category

Weihnachts(ver)stimmung

Posted by daClaus - Freitag, 26. November 2010

Irgendwie freue ich mich jetzt schon auf den 25. Dezember.

Schade eigentlich – bin ich ja prinzipiell gar kein Weihnachtsmuffel – aber die Weihnachtsstimmung durch Zwangsbeglückung hält ja echt keine Sau mehr aus.

Ende September sieht man in Baumärkten und Möbelhäusern die erste Weihnachtsdekoration, Mitte November sperrt DER Christkindlmarkt vorm Rathaus auf (braucht den überhaupt noch wer?) und hüllt sich in eine Wolke aus Langoshotdog- und Instantglühweingeruch und heute, noch nicht mal im Advent – oder gibts leicht schon einen Adventfreitag? – beginnt im Radio die volle Weihnachtsliederwinteroffensive als wär heute schon der 24. Dezember.

Sollte jemand in dieser Zeit von mir auf ein „fröhliche Weihnachten“ ein besinnliches „Geh schei…n“ als Antwort bekommen entschuldige ich mich jetzt schon dafür. Das ist nicht persönlich gemeint, sondern gilt stellvertretend all den Werbemachern, Weihnachtsmannverehrern (bei uns gibt’s a Christkindl, verdammt noch mal!), Radiomoderatoren mit Weihnachtsmannhauberl und Gschloderpunschverkäufern, die einem (zumindest mir) den Advent und Weihnachten manchmal fast vermiesen.

Hupft’s in Gatsch und loßt’s mi oglahnt mit eurer unfreiwilligen Kommerzweihnachtsstimmung.

Und sollte ich heute noch IRGENDWO „Last Christmas“ hören ist das hiermit die Ankündigung eines Amoklaufs… 😉

Advertisements

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

Gestern ging die Welt mal kurz unter

Posted by daClaus - Sonntag, 13. Juni 2010

Nach den letzten affig heißen Tagen war es schon klar, daß früher oder später ein Gewitter kommt. Gestern wars dann endlich (Abkühlung òle) soweit, aber wie…

Am Vormittag und über Mittag waren wir – wie jedes Jahr – bei den Gartentagen im Stift Seitenstetten, ein Muß für jeden, der sich auch nur halbwegs für Gartengestaltung begeistern kann. Von Pflanzen über Bücher zu Gartenwerkzeug, -accessoires sowie Gartenmöbel gibt’s dort wirklich alles. Was man nur braucht sind ein dickes Geldbörsl und ein LKW.

Zum Weiterlesen hier drunter klicken!
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

Welcome to the dark side

Posted by daClaus - Donnerstag, 15. April 2010

Jetzt ist es passiert, nach jahrelanger Verweigerung („Und zu woos brauch iii des?“) habe ich mich gestern beim G’sichtsbüchl angemeldet. Um mir das ganze mal anzuschauen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

Ich glaub, er kommt… der Frühling!

Posted by daClaus - Dienstag, 16. März 2010

Gestern habe ich etwas gesehen, das mir ein bissl die Hoffnung gibt, daß es ENDLICH bald ein bissl wärmer wird.

Und zwar das hier:

Ja, der ist echt! Kein Plastik, auch nicht vom Juni letzten Jahres.

Genau, ein Krokos! Das kann entweder bedeuten, daß der Winter endlich vorbei ist, oder der Krokos hatte ob des langen Winters in der dunklen Erde suizidale (ja, das heißt wirklich so, ich hab’s nachgeschlagen) Neigungen und dachte sich „Da erfrier ich lieber, bevor ich noch einen Tag länger hier unten bleibe“. Ich hoffe auf ersteres.

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

Winterstimmung

Posted by daClaus - Donnerstag, 28. Januar 2010

Kurz was zwischendurch:

27.01.2010: So sehen bei uns -20°C aus. Eigentlich gar nicht so unschön, oder? Außer, man muß aus dem warmen Haus raus…

Trotz Sonnenschein ur schattig...

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

frisch gezapft

Posted by daClaus - Dienstag, 2. Dezember 2008

Unglaublich. Nach eeeewig langer Zeit habe ich heute endlich einmal wieder mehr Dieselliter in den Tank gebracht als Euro auf der Zapfsäule standen!

diesel

So muß es sein! Oder billiger

Noch ein kleines „Autojubiläum“ gab es. Gekauft am 01.04.2007 mit 22.000km, heute:
69000 70000

Posted in völlig blunzn eigentlich | Leave a Comment »

 
%d Bloggern gefällt das: