Claus’s Blog

Not just another Claus‘ Blog since there are not many Claus‘ out there

D’Ehre

Schon wieder ein Blog mehr, in dem es um Dinge geht, die außer den Autor sowieso keinen interessieren?

Möglich.

Mir aber egal 😉

Ich betreibe dieses Blog hauptsächlich für mich (..hä?) bzw. um Freunde und Verwandte, die wir selten sehen, auf dem Laufenden zu halten. Sporadisch Emails zu verschicken ist zwar recht praktisch, um zu kontrollieren, welche Mailadressen es seit dem letzten Mail nicht mehr gibt, hat sonst aber recht wenig.

Wir? Wer ist wir?

Wir sind:

  • Claus: Betreiber diese Blogs (in folgenden Artikeln als „ich“ bezeichnet)
  • Andrea: Frau von „ich“
  • Erik: unser Sohn, 5 Jahre
  • Marlene: unsere Tochter, 3 Jahre

Andrea & Claus

Erik

Marlene

– Was soll denn „daclaus“ bedeuten, ist das Latein?
Interessehalber habe ich „daclaus“ gegoogelt und, oh Wunder, es gibt sogar einige Treffer.
Gleich Vorweg: Der erste Treffer, ein User im Bodybuilding-Forum.at, das bin NICHT ich. Wär ja noch schöner…
„Da“ ist – in diesem Fall – auch nicht russisch, es ist einfach der Slangausdruck für „Der“. Nur Claus war leider schon vergeben, ebenso wie HerrundMeister oder OhGöttlicher (das hätte alleine wegen des Umlauts nicht funktioniert).

– Was kann man hier erwarten?
Nicht zu viel. Fürs erste einmal, daß ich mich mit diesem Bloggingdings zurecht finde. In weiterer Folge werde ich wahrscheinlich ein bissl über unser Haus schreiben, in das wir vor ca. 5 Jahren (solltest Du diesen Artikel erst 2012 lesen: im Oktober 2006) gezogen sind, und das ich noch immer renoviere (solltest Du diesen Artikel erst 2012 lesen: jetzt hoffentlich nicht mehr).

Eventuell werde ich hier auch meinen ausgeprägten Handyfetisch ausleben und mit anderen Betroffenen teilen, also könnte dieses Blog durchaus noch eine Art Selbsthilfegruppe mit sozialrelevantem Auftrag werden. Ich werde zum Ehrendoktor der Fakultät für Psychologie an der Uni Wien ernannt, der Fischer Heinzi wird mir das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verleihen und ich bekomme ein Ehrengrab am Zentralfriedhof, gleich neben Siegmund Freud.

Kann sich also durchaus noch auszahlen, dieses Blog weiterhin zu lesen 😉

Advertisements

3 Antworten to “D’Ehre”

  1. Heinz said

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt hat es endlich wer (oder „was“ ) geschafft, dass ich mich in einem Blog verewige :-).

    Schöne, dass es Euch gut geht, kann selbiges auch von uns behaupten, allerdings stört die Arbeit schon sehr.

    Das neueste aus der Rosenhügelstrasse: G. Pillwein verkauft seine Wohnungen, hab meine gekauft, vielleicht hab ich schuld an der Bankenkrise, weil kurz nachdem ich meine Finanzierung unter Dach und Fach hatte, gaben die Banke keine Kredite mehr…. 🙂

    Ich bin daher meinem Ziel, die Hausverwaltung zu kündigen, um 20% näher, 5 Wohnungen brauche ich, 2 down; 3 to go ;-).

    Sonst alles beim alten, reisen reisen reisen, keine Zeit für nichts.

    Das einzige Problem: Ich muss über die Terasse einsteigen, Weihnachten steht ja vor der Tür….

    Wenns was neues gibt, schickt uns einfach den Link wieder,

    Liebe Grüße
    Birgit und Heinz

  2. demalene said

    hey,
    super idee, endlich mal was interessantes im netz! 🙂
    damit´s net zu irgendwelchen verwechslungen kommt oder gar irgendwer glaubt, eure kleine prinzessin hätte ein paar entwicklungsstufen übersprungen (obwohl ich mir sicher bin, dass sie eine ganz schlaue wird! :-)), hab ich mich bei meinem nickname vom blog-betreiber inspirieren lassen. somit schließt sich der kreis der gegenseitigen namens-inspirationen. 😉
    demalene

  3. andi und sandy said

    hallo ihr vier ! glanzleistung euer nachwuchs schaut wirklich süß aus wir hoffen ihr habt erholsame und friedliche feiertage alles liebe und jetzt schon einen guten rutsch ins 2009er rüber ;o)
    LG a+s+l

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: